Ju-Jutsu

1. Einleitung

Die Sportarten Ju-Jutsu und Jiu-Jitsu ähneln sich stark und wurden von Dan-Trägern verschiedener Budo-Sportarten entwickelt. Bei uns wird Ju-Jutsu & Jiu-Jitsu als Breitensport trainiert und kann von jedem ausgeübt werden. Heutzutage ist es leider besonders wichtig, sich effektiv gegen Übergriffe zur Wehr zu setzen und sich in allen Lebenslagen selbst verteidigen zu können. 

 

2. Kurz & Knapp - Was ist Ju-Jutsu/Jiu-Jitsu? 

Was ist das?  
Selbstverteidigungssportarten, bei denen sowohl Boden- und Standtechniken, als auch Schlag- und Tritttechniken mit und ohne Waffen-Attrappe geübt werden. 

Für wen ist das was? 
 Es ist für Leute ab 16 Jahren, die Interesse an Selbstverteidigung haben und diese Kampfsportart als Breitensport trainieren wollen.

Das macht Spaß! 
Die realitätsnahesten Kampfsportarten unter den Budo-Sportarten. Technikenvielfachheit aus jedem Bereich. 

 

 

3. Unsere Trainingsgruppen

Ju-Jutsu

Beim Ju-Jutsu Training finden über das Techniktraining hinaus auch Übungskämpfe statt. Wer schnell Fortschritte macht oder bereits über andere Kampfsport-Erfahrungen verfügt, kann auch gerne in dieser Gruppe einsteigen. Trainer ist Jürgen Hauser (6. Dan) und somit einer der höchstgraduierten Ju-Jutsuka in ganz Südbaden, der sein Können und Wissen gerne an dich weitergibt! 


Jiu-Jitsu

Inhalt des Jiu-Jitsu-Trainings ist hauptsächlich das Üben von Selbstverteidigungs-Techniken. Anders wie beim Ju-Jutsu finden hier keine Übungskämpfe statt. Deshalb ist dieses Training bestens geeignet für Einsteiger bzw. Anfänger. Aber auch Fortgeschrittene können ihr Wissen vertiefen! Trainer ist Holger Schipper (Mehrfacher Dan-Träger in diversen Budo-Sportarten), der ein breites Wissen über Selbstverteidigung besitzt und dies auch gerne an dich weitergibt!

 

4. Starte jetzt!

  • Probetraining: Komme ganz unverbindlich in unser Training und teste die Sportart. 
  • Anmeldung: Sollte es dir gefallen, reicht es, ein Anmeldeformular vor Ort auszufüllen.
  • Kündigung: Da uns der faire Umgang mit unseren Mitgliedern wichtig ist, gilt bei uns eine einmonatige Kündigungsfrist, also keine langfristigen Vertragsbindungen. Der Ausstieg ist somit jederzeit möglich.