Schriftgröße: +

Aikido-Lehrgang in Offenburg

Am Samstag, den 17.03.2018 fand der erste ‚Aikido Doyōbi‘ Lehrgang der Aikido Abteilung im Budo-Sportzentrum Offenburg statt. Doyōbi heißt Samstag auf japanisch und so wurde dieser von 16 motivierten Aikidokas aus den verschiedensten Teilen Baden-Württembergsauf der Matte verbracht. Christian Kollmer, 4. DAN und Aikido-Trainer im Budosportzentrum Offenburg, Udo Erb, 4. DAN aus Friesenheim und Sandra Pfisterer, 2. DAN aus Bad Säckingen teilten sich die Trainingseinheiten auf und gaben ein abwechslungsreiches Training. Begonnen wurde mit einem intensiven Aufwärmtraining, dem dann einige Grundelemente des Tendoryu-Aikido folgten und nach und nach wurden darauf aufbauend, die Techniken komplexer und vielschichtiger. Ein tolles Seminar, bei dem die Trainer (unabgesprochen!) Ihre Techniken aufeinander aufgebaut hatten und dabei die Schönheit, Komplexität, aber auch Einfachheit und Wirkung der Bewegungen im Tendoryu Aikido sehr gut dargestellt werden konnten.

Aktueller SV-Kurs für Frauen!
Badische EM u12 in Ettlingen