Yoga

1. Einleitung

Im Kundalini-Yoga wird die Praktik von körperlichen Übungsabfolgen, Koordination, Atemtechniken, Konzentration, Entspannung und Meditation unterrichtet. Es ist daher bestens für den Einstieg ins Yoga geeignet und setzt keine Yoga-Kenntnisse oder sportliche Fitness voraus. 

 

2. Kurz & Knapp - Was ist Kundalini-Yoga?

Was ist Yoga?
Körperliche Übungen, Koordination, Entspannung, Atemtechniken, Konzentration und Meditation 

Für wen ist das was? 
Für Männer und Frauen, die ins Yoga einsteigen wollen. Aber auch erfahrene Übende werden angesprochen.

Das macht Spaß! 
In unserer Kundalini-Yoga-Gruppe kannst du deine Energie und innere Ruhe wieder aufladen. 

 

3. Starte jetzt!

  • Probetraining: Komme ganz unverbindlich in unser Training und teste die Sportart. (Mitzubringen: Eine Decke und evtl. ein Kissen)
  • Anmeldung: Sollte es dir gefallen, reicht es, ein Anmeldeformular vor Ort auszufüllen.
  • Kündigung: Da uns der faire Umgang mit unseren Mitgliedern wichtig ist, gilt bei uns eine einmonatige Kündigungsfrist, also keine langfristigen Vertragsbindungen. Der Ausstieg ist somit jederzeit möglich.