Schriftgröße: +

BC-Wanderung

Das Angebot zur diesjährigen Wanderung des Budo-Club Offenburg wurde von zahlreichen Mitgliedern angenommen. Der 1. Vorsitzende Heinz Müller hatte die Wanderung organisiert. Ziel war der Oberkircher Brennersteig. Dieser Qualitätswanderweg führt durch schöne Wiesen-, Obst- und Reblandschaften rund um das Hesselbacher Tal. Dank der großen Obstvielfalt gibt es in Oberkirch fast 900 Hausbrennereien. Deshalb gilt die Stadt Oberkirch auch als Hauptstadt der Brenner.
Start war beim Wanderparkplatz Hesselbach. Schon nach kurzer Strecke gab es die erste Möglichkeit, die Destillate des Fießhof zu genießen und kurz danach war Probierstation beim Köbelesberghof. Von hier führte der Weg weiter über die Maiecklehütte und dann durch die Reben zum Busseckhof. Auch hier gab es ein vielfältiges Angebot an Schnaps und Likör. Danach hatten wir einen längeren Aufstieg zum Geigerskopfturm und von dort weiter zur Bildeiche, vorbei am Gehege des Hofguts Silva, das sich auf die Zucht der Schweinerassen Berkshire und Tamworth spezialisiert hat. Da konnten wir einige tolle Prachtexemplare bestaunen. Ein weiterer Schnapsbrunnen war beim Huberhof. Danach ging es zum Weingut Schweiger / Heuberg. Dort stärkten wir uns mit einer zünftigen Vesperplatte und Wein. Die letzte Station war die Brennerei Halter. Entlang des dortigen Schnapslehrpfades wird die Vielfalt der Branntweine dadurch deutlich, dass zu den Bränden und Likören die Bäume und Sträucher in natura angepflanzt sind.
Am Ende des Tages waren sich alle einig, dass es wieder eine gelungene Veranstaltung war, zumal auch der Wettergott uns zur Seite gestanden hat.

Judo-Training für 4-6jährige – derzeit Warteliste!
Durchgehendes Training in den Herbstferien